Freies Assoziieren – wahrnehmen was man erlebt – staunen, sammeln, lernen. Verbindungen zwischen den Objekten und den Erlebnissen herstellen.


Um diesen, unseren kreativen Speicher immer wieder neu zu füllen – machen wir „Ausflüge in andere Welten“, die auch mal innerhalb des Büros sein können, wie Tomaten züchten bis hin zu Küchenexperimenten. Je nach Lücke und Bedarf – wir entscheiden spontan.


Regenwald. Heiter mit Tiefgang.
Unser diesjähriges Jahresfest widmeten wir dem Thema Regenwald. Die Biotope offenbaren eine überwältigende Kreativität. Die Kulturen der Ureinwohner sind berührend. Die Bedrohung durch unseriöse Machenschaften verlangt nach solidarischem Engagement von handlungsfähigen Menschen und Organisation aller Kontinente. Wir staunen und freuen uns an dem, was uns der Regenwald offenbart. Und blenden die Schattenseiten nicht aus.
Saisonales Wunder am Rande des Englischen Gartens: Orientalischer Winter 2016.
Gelassenheit, Großmut und Herzensgüte. Zeichen, Farben, und komplexe Strukturen. Ein Versuch, diesen überbordenden Kulturraum für eine Nacht in unser Büro zu bannen.

Was verbindet Venedig und Kairo?
Studienreisen. Zurück ins Büro mit Tausendundeineridee.